Metalldetektoren für Anfänger

Metalldetektoren gibt es wie Sand am Meer. Viele verbrennen sich mit gnadenlosen Billig-Geräten die Finger und fallen auf die hochtrabenden Werbeanzeigen rein. Wer billig kauft, kauft zweimal.
Diese Metalldetektoren für Anfänger sind preiswert sinnvoll und perfekt für ihren Zweck. Ich tendieren auf Grund der besseren Tiefenleistung auch bei Anfängern eher zum Fisher F44 und Bounty Hunter Lone Star Pro. Der NEUE im Bunde ist der Nokta Simplex+, diesen kann ich bedingungslos empfehlen. Die Kinderkrankheiten des Neuen sind raus und ebenfalls beeindruckt mich der Nokta Simplex+ in der Tiefenleistung, zudem ist er 3 Meter wasserdicht.
Natürlich geht es auch immer Preiswerter, aber auch immer billiger in der Ausstattung und Leistung. Die preiswerten Metalldetektoren Fisher F11 und Lone Star Pro sind zwar in vielerlei Hinsicht vollkommen OK, jedoch punkten beide nicht in der Tiefenlestung. In den Produktvideos sieht man, dass sie es mit einem zugedrückten Auge in meinen Shop geschafft haben. Ich denke, die sind eher was für die Taschengeld-Schatzsucher.

Zeigt alle 9 Ergebnisse